Flying Study Nurse

Wir bringen Studienassistenten und Ärzte zusammen

Flying Study Nurses treiben klinische Studien voran und behalten dabei Budget, Zeitplan und Rekrutierungsfrequenz im Auge. Das macht professionelle Studienassistentinnen und -assistenten – wie die Invisio Flying Study Nurses – zu einem wertvollen Baustein erfolgreicher Studienprojekte, von dem auch Sponsoren profitieren können.

Mehr als 200 Invisio Flying Study Nurses unterstützen Sponsoren / CROs europaweit dabei, klinische Studienprojekte der Phasen 1 bis 4 zu realisieren und internationale Qualitätsstandards einzuhalten. Hierfür übernehmen sie als externe Dienstleister in Kliniken ohne eigene Forschungsabteilung sowie Prüfzentren mit hoher Personalauslastung projektbezogene Aufgaben und sind Ansprechpartner für Auftraggeber, Behörden, Ärzte, Patienten und Angehörige.

Invisio findet die passende Flying Study Nurse

Zu den Hauptaufgaben von Invisio zählt die projektspezifische Rekrutierung und Vermittlung, Schulung (on-site oder online) und Koordinierung von Invisio Flying Study Nurses. Darüber hinaus übernimmt Invisio das Personalmanagement und weitere administrative Tätigkeiten – etwa Vertrags- und Abrechnungswesen.

Ihre Vorteile als Sponsor:

Invisio betreut Ihre klinischen Studien – europaweit

Von Schweden bis Italien, von Portugal bis Polen: Wie die Karte zeigt, ist Invisio in zahlreichen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) und weiteren Ländern darüber hinaus aktiv.

Europe DE Placeholder
Europe DE

Für mehr Informationen klicken Sie auf das jeweilige Land.

Qualifikationen der Invisio Flying Study Nurses

Alle Studienassistenten, die von Invisio vermittelt werden, haben eine medizinische Ausbildung – sei es als medizinisch-technische/r Assistent/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder medizinische/r Dokumentar/in – sowie eine qualifizierende Weiterbildung zur Study Nurse erfolgreich abgeschlossen. Sie werden gemäß ihres fachlichen Hintergrunds in Projekte eingeteilt und verfügen über fachspezifische Englischkenntnisse. Für Projekte im Ausland werden nur jene Studienassistenten eingesetzt, die die jeweilige Landessprache fließend oder auf muttersprachlichem Niveau sprechen.

Die Leistungen unserer Flying Study Nurses

Patientenmanagement

Datenmanagement

Studienkoordination

Errichtung einer GCP / ICH-konformen Infrastruktur

Wann sollte Invisio miteinbezogen werden?

Generell steigt Invisio zu jedem Zeitpunkt in Studienprojekte ein. Allerdings: Je früher Invisio in das Projekt involviert wird, umso eher kann der Studiendienstleister mit wichtigen Arbeitsschritten – etwa der Rekrutierung und Koordination von Flying Study Nurses oder der Erstellung von Arbeitsabläufen – beginnen. Die Unterschiede im Überblick:

Vor Projektstart:

Nach Projektstart:

Schon gelesen?

Invisio greift das Thema Flying Study Nurses in einer mehrteiligen Artikelserie auf. Diese erscheint in loser Reihenfolge und informiert mit ausführlicheren Hintergrundtexten unter darüber, welchen Nutzen Sponsoren aus der Zusammenarbeit mit Flying Study Nurses ziehen können und wie das Stammpersonal in Prüfzentren Studienassistentinnen und -assistenten den Einstieg in das Team vor Ort erleichtert.

invisio_160_w
Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Invisio Clinical Studies Consulting UG
Harrlachweg 1
68163 Mannheim
Deutschland

E-Mail: info@invisio.eu
Tel.: +49 (0)621 / 180 685 940
Fax: +49 (0)621 / 180 685 949

Wir bringen Studienassistenten und Ärzte zusammen, analysieren und optimieren Ihr Studienportfolio, definieren rechtssichere Abläufe und leiten Multicenter-Studien in der Europäischen Union.

Copyright © 2021 Invisio Clinical Studies Consulting

Unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren

X
X